fbpx

10x Michelin Restaurants am Gardasee

Michelin-Sterneküche trifft die Schönheit des Gardasees: Lassen Sie uns es eine ‚ewige Verbindung‘ nennen, was halten Sie davon?

Der Gardasee ist die perfekte Escape: atemberaubende Landschaften, mittelalterliche Dörfer… Wie kann man sich nicht in diesen Ort verlieben? Wie auch immer, es gibt mehr. Haben Sie schon einmal eines der 10x Michelin-Restaurants am Gardasee ausprobiert? Nun, ich denke, es ist Zeit für solch eine unglaubliche Erfahrung.

Eine Tradition, die nie aufhört zu beeindrucken. Sie werden von einer anderen Welt träumen, dank origineller Geschmacksrichtungen und innovativer Kombinationen. Die Köche geben immer ihr Bestes, um sicherzustellen, dass Sie eine Erfahrung haben, die Sie nie vergessen werden.

Hier sind die besten gastronomischen Hotspots am Gardasee, beginnend auf der Ostseite. Dann werden wir den westlichen Teil entdecken und am Ufer von Trentino enden.

Michelin-Sternerestaurants am Gardasee: Ostseite

Ristorante Oseleta – Cavaion Veronese

Ristorante Oseleta – Cavaion Veronese

Chef Marco Marras heißt Sie willkommen in der bezaubernden ländlich-eleganten Atmosphäre der Villa Cordevigo. Im Inneren befindet sich das Restaurant Oseleta, umgeben von einer wunderschönen Landschaft. Wir sind in Cavaion Veronese, nicht weit vom Gardasee entfernt.

Sie werden eine multisensorische Reise erleben, bei der Sie die lokale Gastronomie entdecken und ein perfektes Gleichgewicht zwischen traditionellen Rezepten und innovativen Geschmacksrichtungen erfahren. Oseleta bietet auch eine umfangreiche Liste lokaler Weine aus Bardolino und der Gardasee-Umgebung.

Vecchia Malcesine – Malcesine

Vecchia Malcesine ist das zweite auf meiner Liste der 10x Michelin Restaurants am Gardasee. Hier müssen Sie eine Wahl treffen: Signature-Gerichte oder Psycho-Gerichte?

Die ersten erzählen die Geschichte des Gardasees mit seinen typischen Geschmacksrichtungen und Aromen durch eine einzigartige multisensorische Erfahrung, bei der Sie die verborgenen Geheimnisse des größten Sees Italiens entdecken. Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, werden Sie völlig überwältigt sein. Ihre Sinne werden sich kaum an eine so unglaubliche Reise erinnern. Chef Leandro Luppi spiegelt seine Persönlichkeit in jedem der Rezepte wider… Um ihn besser kennenzulernen, sollten Sie sie alle ausprobieren.

Michelin Sterne restaurants am Gardasee: Westufer

Capriccio – Manerba del Garda

Direkt gegenüber der Sonne, direkt am Ufer des Sees, befindet sich das Restaurant Capriccio. Seit 1965 ist dieses Restaurant in Manerba für hochwertige lokale Küche bekannt. Chefkoch Giuliana Germiniasi glaubt an die Verbreitung ihrer Kreativität. Francesca Tassi ist andererseits die großartige Önologin, die die Gäste über den Wein informiert, der perfekt zu den Gerichten auf der Speisekarte passt.

Und dann haben wir noch nicht über den Ort gesprochen! Dieser ist wirklich besonders. Ideal, wenn Sie einen besonderen Anlass feiern möchten. Hier besteht auch die Möglichkeit, ein personalisiertes Menü anzufordern. Die Terrasse ist immer romantisch, besonders für ein Abendessen mit Ihrem Liebsten.

Lido 84 – Gardone Riviera

Lido 84 – Gardone Riviera

Das Restaurant Lido 84 präsentiert sich als authentisches visuelles Wunder am Ufer des Gardasees. Gelegen im malerischen Dorf Gardone Riviera, ist es in einem historischen Gebäude untergebracht, das mit Art-Deco-Elementen und zeitgenössischen Kunstwerken geschmückt ist.

Hier haben die Brüder Camanini – mit Riccardo als Chefkoch und Giancarlo als Restaurantbesitzer – ein wunderschönes Refugium geschaffen, sorgfältig gestaltet und mit einer außergewöhnlichen gastronomischen Erfahrung.

Villa Feltrinelli – Gargnano

Die Villa Feltrinelli ist eine prächtige Villa in Gargnano an der Westküste und gleichzeitig ein erstklassiges Restaurant mit zwei Michelin-Sternen. Es ist kein Wunder, dass jedes Gericht ein Kunstwerk ist.

Chefkoch Stefano Baiocco ist leidenschaftlich für Authentizität und Einfachheit, liebt es aber auch, spektakuläre Gerichte zu kreieren. Sie werden eine unvergessliche Erfahrung in der Nähe des Gardasees erleben, umgeben von Natur und Vegetation. Es ist unmöglich, sich nicht in diesen Ort und die innovativen Geschmacksrichtungen, die Stefano kreiert, zu verlieben.

La Rucola 2.0 – Sirmione

La Rucola 2.0 – Sirmione

Das Restaurant La Rucola 2.0 ist definitiv eines der besten Michelin-Sternerestaurants am Gardasee. Wir sind in Sirmione, einem der schönsten Dörfer Italiens. Es liegt an dir, ob du das Degustationsmenü dem à-la-carte-Menü vorziehst.

Mach dich bereit für eine wahre Reise durch die lokale Tradition! Wenn du dich für das Degustationsmenü entscheidest, musst du eine weitere Wahl treffen. Es gibt viele Routen: Welche inspiriert dich am meisten? Außerdem wird dein Erlebnis durch die Qualität des Weins verstärkt.

Senso Alfio Ghezzi – Limone

Senso Alfio Ghezzi – Limone

Das Restaurant Senso Alfio Ghezzi ist ein Juwel innerhalb von EALA, wo du dich in einer Atmosphäre verlieren kannst, die unmöglich zu vergessen ist. Stell dir vor, du befindest dich in einem Raum, der über dem Wasser schwebt, umgeben vom Blau des Sees.

Die charakteristische Eigenschaft, die die angebotenen Gerichte definiert, ist ihre italienische Natur, die Tradition und Innovation ausbalanciert. Dir wird ein Menü präsentiert, aus dem du zwischen zwei Verkostungen wählen kannst: ‚SENSO‘ und ‚Antologia‘. Oder du kannst dich für das einfache à la carte Menü entscheiden.

Das Highlight des Restaurants ist der Weinkeller, der Weine von höchster Qualität präsentiert und eine Auswahl aus der Weinbauregion der Alpen bietet. Alle Weine sind sorgfältig ausgewählt, um die perfekten Begleiter zu den verschiedenen Gerichten zu sein und dich auf eine einzigartige gastronomische Reise mitzunehmen.

Il Rivale – Padenghe sul Garda

Il Rivale – Padenghe sul Garda

Dieses Restaurant, auch als ‚Osteria a Palazzo‚ bekannt, gehört zu den anspruchsvollsten Restaurants am westlichen Ufer des Sees. Die Lage ist faszinierend, um es milde auszudrücken: Die Tische sind zwischen dem Inneren einer Villa aus dem 17. Jahrhundert und einer Veranda mit Blick eingedeckt.

Das Restaurant serviert traditionelle lombardische Küche, die durch sorgfältige Zubereitungstechniken in einer Gourmet-Variante präsentiert wird. Wenn du an Orten interessiert bist, die von Einheimischen frequentiert werden, steht dieses Michelin-Restaurant an erster Stelle für diejenigen, die einen besonderen Anlass feiern möchten. Schließlich sticht die hohe Qualität der Rohstoffe hervor, wie bei allen anderen Restaurants, die den Brüdern Favalli gehören.

Esplanade – Desenzano del Garda

Ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichneter Tempel der italienischen Küche: Wenn du nach einem Fisch-/Seerestaurant am Gardasee suchst, ist die Esplanade der place to be. Chefkoch Massimo Fezzardi legt besonderen Wert auf Details. Deshalb gehört auch die Esplanade zu den besten Restaurants.

Seine Stärke? Hochwertige Zutaten in Kombination mit einer riesigen Auswahl. Der Panoramablick, besonders bei Sonnenuntergang, ist der Höhepunkt dieses wunderschönen Ortes. Wenn du ein romantisches Dinner zu zweit planst, musst du nur eine Reservierung vornehmen.

Wir sind endlich an der Trentino-Küste angekommen. Beeindruckende Berge und unglaubliche Landschaften bieten die perfekte Kulisse für dein Michelin-Erlebnis. Hier ist warum.

Michelin-Sternerestaurants am Gardasee: Der Norden

Peter Brunel Ristorante Gourmet – Arco

Peter Brunel Ristorante Gourmet – Arco

Chef Peter Brunel liebt Essen und Design. In Peter Brunel Ristorante Gourmet findest du beides! Seine Küche ist von Kunst inspiriert, besonders von Architektur. Das Restaurant ist hell und luftig, wobei jeder Raum einer Phase des gastronomischen Erlebnisses gewidmet ist. Ein Raum für Aperitifs, ein anderer für Kaffee und Dessert und ein Hauptrestaurant für die Mahlzeit.

Das minimalistische Design ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Chef Brunel ließ sich besonders von dem italienischen Dichter Gabriele D’Annunzio inspirieren. Daher hat er einige Elemente aus dessen Haus, dem „Il Vittoriale“, entliehen, um das Restaurant auf eine sehr originelle Weise zu dekorieren. Die Konditorin ist Maria Novella Salani, eine Expertin in Haute Patisserie. Sie wurde kürzlich vom Le Guide de l’Espresso zur „Patisserie Chef of the Year“ gekürt.

Jetzt, da du sie alle kennst, weißt du alles über die 10x Michelin-Restaurants am Gardasee. Wähle deinen Favoriten… und reserviere dein Erlebnis!

admin
admin

GardaLanding: la prima agenzia turistica sul Lago di Garda

Artikel: 576

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert