fbpx

Weinprobe in Valpolicella vom Gardasee

Lernen Sie die Welt des Amarone di Valpolicella kennen

Valpolicella ist eine hügelige Landschaft kurz vor den Veroneser Alpen. Dieses „Land von Venedig“ ist die Heimat vieler renommierter Weingüter, die einen Besuch wert sind, und ist dafür bekannt, unvergessliche Weinverkostungserlebnisse zu bieten. Die Region Valpolicella ist der perfekte Ort, um Ihren Strandurlaub am Gardasee zu unterbrechen und den Tag entspannt zwischen den Hügeln der Weinberge zu verbringen. Möchten Sie eine Weinprobe mit lokalem Essen kombinieren? Unsere Weinprobe tour im Valpolicella vom Gardasee ist die richtige Wahl!

Valpolicella – (Wein-)Sensation zwischen Gardasee und Verona

Seit der Steinzeit leben Menschen im Valpolicella und der stolz hier hergestellte Wein ist seit dem Mittelalter im ganzen Land berühmt und gefragt! Studien von der Gegend geben Anlass zu der Annahme, dass bis zu 40 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche ausschließlich dem Weinbau gewidmet waren. Die ersten Winzergenossenschaften wurden im 19. Jahrhundert gegründet.

San Giorgio Ingannapoltron ist dank seiner spektakulären Aussicht auf die Umgebung eines der schönsten Dörfer im Valpolicella-Tal. In San Giorgo finden Sie die Pieve di San Giorgio, eine romanische Kirche aus dem VII-VIII Jahrhundert; Damit ist es eines der ältesten Gotteshäuser der Region! Von hier aus können Sie eine archäologische Stätte betreten, wo Sie Gebäude aus der Eisenzeit sehen können.

Tour della Valpolicella dal lago di garda
Credits: Michael Martinelli

Interessantes über das Valpolicella-Gebiet zu wissen

  • Der Wein „Valpolicella“ wurde 1968 als DOC-Wein anerkannt
  • In der Römerzeit wurde der in dieser Gegend hergestellte Wein Retico genannt, am Hof ​​des Kaisers serviert und sogar vom obersten Dichter Virgilio zitiert
  • Der Wein Valpolicella DOC wird aus den Trauben von 3 verschiedenen Rebsorten hergestellt: Corvina, Molinara und Rondinella
  • Die Herkunft des Namens Valpolicella ist nicht sicher. Einige sagen, es leitet sich vom lateinischen Vallis-polis-cellae ab, was Täler mit vielen Weinkellern bedeutet. Andere sagen, der Name komme vom griechischen Wort Polyzelos, was Land „vieler Früchte“ bedeutet.
  • Der Name Ingannapoltron, verbunden mit dem Namen des Dorfes San Giorgio, stammt aus dem Mittelalter und bedeutet „Betrüger“. Dieser Titel ist auf die falsche optische Darstellung der Entfernung auf dem Dorf zurückzuführen.

Warum sollten Sie unseren Tour und Weinprobe in Valpolicella vom Gardasee wählen?

  • Die Tour mit unserem Bus fährt wöchentlich von mehreren Orten am Gardasee ab!
  • An einem Tag besuchen Sie einen typischen Weinkeller, um die Weine zu verkosten, darunter den Amarone di Valpolicella, um zu essen in einem Agriturismo zu Mittag und das Dorf San Giorgio zu besuchen.
  • Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie viel Sie schmecken werden, denn Sie werden zu Ihrem Ausgangspunkt am Gardasee zurückgebracht!
Wijnproeverij in Valpolicella vanuit Gardameer

Inbegriffen

  • Rückfahrt ins Valpolicella-Gebiet mit Privatbus
  • Führung und Weinprobe bei einem unserer ausgewählten Weingut
  • Freizeit im Dorf San Giorgio

Gut zu wissen, bevor Sie diese Weinprobe im Valpolicella vom Gardasee buchen

  • (Besonders in der Hochsaison) empfehlen wir 48 Stunden im Voraus zu buchen, um die Verfügbarkeit zu garantieren.
  • Die Mitnahme von Rollstühlen und Kinderwagen ist möglich, jedoch nur, wenn diese zusammenklappbar sind.
  • Diese Tour ist für Kinder unter 18 Jahren nicht geeignet.
  • Haustiere sind nicht zugelassen.
  • Unsere Tour ist auf Englisch oder Deutsch verfügbar.

Entdecken Sie unsere anderen Busreisen ab dem Gardasee!

admin
admin

GardaLanding: la prima agenzia turistica sul Lago di Garda

Artikel: 576

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert