fbpx

Tagesausflug vom Gardasee nach Mantua

Südlich des Gardasees erhebt sich die Königin der Seen in all ihrer Pracht, eine Fundgrube für Kunst, Kultur, Geschichte und Natur. Ich spreche über Mantua; Mantova auf Italienisch, ein Juwel in der Lombardei-region, das sich in den Seen widerspiegelt, die es umgeben. Sie wohnen am Ufer des größten Sees Italiens und fragen sich, wie Sie Mantua an einem Tag besuchen können? Ich habe die Lösung für Sie. Der Tagesausflug vom Gardasee nach Mantua gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten entdecken können.

Tagesausflug vom Gardasee nach Mantua
Credits: Francesco Toscani

SCHON ETWAS ÜBER MANTUA

Fragen Sie sich, woher der Name Mantua kommt? Nach der Legende beschloss der Held Onus, Gründer der Stadt, die Stadt dem Gott Mantus zu weihen. Sein Ursprung ist sehr alt und ungewiss. Die Geschichte erzählt uns, dass die Etrusker Mantua im 4. Jahrhundert v. Chr. gründeten und dass diese Stadt später befestigt wurde.

Mehrere Familien folgten aufeinander, wie die Canossa, die Bonacolsi und die Gonzaga. Unter der Herrschaft des Letzten und Berühmtesten erreichte Mantua sowohl im wirtschaftspolitischen als auch im künstlerischen Bereich seinen höchsten Glanz. Als die letzte direkte Linie dieser Familie endete, trat Mantua in einen langsamen Niedergang ein.

INTERESSANT ZU WISSEN…

  • Mantua ist derzeit von 3 Seen umgeben; Lago Superiore, Lago Inferiore und Lago di Mezzo, aber in der Vergangenheit gab es noch einen vierten See; Lago Paiolo. Dieses wurde entwässert, um die Stadtentwicklung anzukurbeln.
  • Die Flussbecken sind nicht von Natur aus so, sondern das Werk des Ingenieurs Alberto Pitentino. Im Jahr 1198 gelang es ihm sogar, den Flusslauf zu regulieren und damit die Stadt sicherer zu machen.
  • Dem Lago Superiore bietet ein faszinierendes und unumgängliches Naturschauspiel. In den Monaten Juli und August ist es dank der Blütezeit von Hunderten von Lotus vollständig von rosa, gelben, weißen und orangefarbenen Blütenblättern umgeben
  • Apropos Blumen, in der Landschaft von Mantua gibt es auch Sonnenblumenfelder!

Warum sollten Sie unseren Tagesausflug vom Gardasee nach Mantua wählen?

  • Die Möglichkeit, mit einem privaten Reisebus von allen Ufern des Gardasees abzufahren.
  • Sie werden mit nützlichen Informationen und Ratschlägen vorbereitet bevor Sie  an Ihrem Zielort ankommen, um Ihren Besuch sofort zu beginnen.
  • Sie haben freie Zeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Mantova zu besuchen, wie den Palazzo Ducale, das Schloss San Giorgio mit der Camera degli Sposi, die Plätze im Zentrum, die Basilika Sant’Andrea, die Stadtmuseen von Palazzo Te und andere schöne Denkmäler.
Inbegriffen:
  • Hin und Rückfahrt mit einem Privatbus
  • Anwesenheit eines Reiseleiters im Bus
  • Stadtführung von 45 Minuten durch die Altstadt
  • Ermäßigter Preis für den Besuch der Museen in Mantua

Nützliche Informationen, bevor Sie unseren Tagesausflug vom Gardasee nach Mantua buchen:

  • (Besonders in der Hochsaison) empfehlen wir 48 Stunden im Voraus zu buchen, um die Verfügbarkeit zu garantieren.
  • Die Mitnahme von Rollstühlen und Kinderwagen ist möglich, jedoch nur, wenn diese zusammenklappbar sind.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Unsere Tour ist auf Englisch oder Deutsch verfügbar.

Wir bieten noch weitere Bustouren ab dem Gardasee an. Entdecken Sie sie!

admin
admin

GardaLanding: la prima agenzia turistica sul Lago di Garda

Artikel: 576

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert