Was kann man in Aquardens tun

Ein Kuscheltag

Sie sind in der Umgebung von Verona und möchten eine entspannenden Tag verbringen? Ob im Urlaub oder an einem freien Tag – Aquardens Thermalbad ist die Antwort.

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu diesem Ort am Gardasee und eine Präsentation, über das, was man in Aquardens tun kann.

Aquardens ist einer der größten Thermalbetriebe Italiens mit einer Fläche von über 5.000 Quadratmetern. Staunen Sie über die Weite des Parks und die unzähligen Dienstleistungen wie Schwimmbecken, Lagunen, Höhlen und den Wasserfällen mit bromsäurehaltigem Salzwasser. Im Inneren bietet die Freizeiteinrichtung ein Wellness-Center, Kosmetik Kabinen und eine moderne SPA.

Bevor ich über das Thermalbad und seine Möglichkeiten spreche, gebe ich Ihnen ein paar Informationen über die Eigenschaften seines Wassers.

Natürliches Mineralwasser, das in die Becken sprudelt hat therapeutische Eigenschaften, die durch einen Erlass des Gesundheitsministeriums von 2005 anerkannt werden.

Eine Thermalbadekur wird Patienten mit gliederrheumatischen, dermatologischen und vaskulären Erkrankungen empfohlen, aber ist auch für Patienten geeignet, die sich von Traumata wie Knochenbrüchen oder Verrenkungen erholen wollen.

Gleich gebe ich Ihnen Auskunft, was in Aquardens zu tun ist, aber zuerst erkläre ich Ihnen, wie Sie zum Thermalbad kommen.


Was kann man in Aquardens tun

Anfahrt und weitere nützliche Informationen

Wenn Sie in Verona wohnen, sollte es kein Problem sein, nach Aquardens zu kommen. Das Thermalbad liegt in Pescantina in der Provinz von Verona und ist nur 18 km von der Stadt entfernt. Mit dem Auto ist der Weg zum Thermalbad also nicht lang. Er führt über die (Landstraße) Statale 12 oder über die Via Gardesane mit einer Anfahrt von weniger als einer halben Stunde.

Aquardens hat auch eine gute Verbindung zu anderen Städten, denn es liegt nur 25 Minuten von Garda, 40 Minuten von Mantua und 55 Minuten von Brescia entfernt.

Warum nicht noch einen Besuch in den berühmten Valpolicella-Kellereien nach dem Thermalbad wagen?

Das Thermal Center bietet mit seiner Lage auch diese Alternative, wie übrigens auch die Verbindung zu den prächtigen Dörfern rund um den Gardasee.

Falls Sie kein Auto besitzen, können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, um zum Park zu kommen. In diesem Fall schlage ich vor, dass Sie mit dem Zug zum Hauptbahnhof von Verona – Porta Nuova fahren und dann mit der Buslinie 173 bis zur Haltestelle Ospedaletto.

Von der Bushaltestelle aus müssen Sie etwa 1,5 km laufen. Es wird also nicht zu kompliziert.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie an einem der zu besichtigenden Orte am Gardasee machen können.


Was kann man in Aquardens tun

Was kann man in Acquardens tun

Ohne Zweifel gibt es viele Vorschläge, die Aquardens bietet. Sie sprechen jeden Geschmack und alle Altersgruppen an. Der Park bietet ein ausgedehntes Thermal-Areal, einen reichen Saunabereich, eine Spa-Lounge und eine Massage- und Schönheitspflegeabteilung. Entdecken wir sie, eine nach der anderen!

Das Thermal-Areal wird Sie, aufgrund seiner riesigen Größe und seiner stimmungsvollen Atmosphäre, sicher begeistern. Tauchen Sie ein in die Lagune der Energie und der Entspannung, eine einzige große Wanne, die auf den Gegensätzen basiert, die den einzigen Weg zur Einheit der Persönlichkeit darstellen. Das himmelblaue Becken, die Bar im Wasser, die belebenden Wasserstrahlen und die Sprudelbetten mit Whirlpool machen es zu einem der Hauptpunkte im Park.

Weiterhin finden Sie Caracalla, einem Becken- und Wasserfallsystem, das dem Ursprung der römischen Quellen im Thermalbad gewidmet ist. Alternativ können Sie in ein Salzbad eintauchen, das die Besucher, durch das bromsäurehaltige jodierte Thermalwasser verbunden mit dem Salz, in einen meditationsähnlichen Zustand versetzt.

Was kann man in Aquardens tun

Ausserdem gibt es auch die Grotta dell’armonia (Höhle der Harmonie), wo Chromotherapie mit  Musiktherapie kombiniert wird und die Grotta Della Fonte (Höhle der Quelle), in direktem Kontakt zur Natur. Um sich leichter zu fühlen und den Kreislauf zu fördern, wählen Sie stattdessen die phlebologischen Kneippbecken, wo sich warmes und kaltes Wasser abwechseln.

Haben Sie Kinder? Kein Problem, sie können sich vom Wasser des „River“ tragen lassen oder in die Umarmungs- und Kuschelzone gehen, zwei Pools mit nur 61 Zentimetern Tiefe. Der Spielplatz bietet Kindern Spaß sowie auch Erholung für die Eltern, die ihre Kleinen ins Babyparking bringen können.

Mein letzter Tipp betrifft die Thermalseen und die Sonneninseln, perfekt zum sonnen und um sich vom Wasser der Seen schaukeln zu lassen.

Für die Älteren könnte der Besuch des Saunabereichs ein unvergessliches Erlebnis sein! Genießen Sie das große türkische Dampfbad, die keltische stimmungsvolle, zeitgenössische  Sauna und eine original russische Banja. Um das Saunaerlebnis mit dem Wärmeschock abzuschließen, kühlen Sie sich unter  den sibirischen Wasserfällen mit kalten Wassergüssen, Kaskaden und Wassereimern ab. Zuletzt empfehle ich Ihnen die Relax Bereiche wie die Kelo Pool Bar, das Bellavista Relax und die Oasi Beach.

Was kann  an noch tun im Aquardens? Man darf die Spa-Lounge für Körper- und Schönheitspflege nicht vergessen. Der Bereich ist Personen ab 14 Jahren vorbehalten und umfasst ein Dampfbad, eine Soft Sauna, ein Mediterran Bad und eine finnische Sauna. Zum regenerieren fügt sich der eisige Wasserfall, die Emotionsduschen, die Salzhöhle, der Erholungsbereich und die Kräuterteestube hinzu.

Was die Schönheitskuren oder Massagen betrifft, empfehle ich Ihnen auf der Aquardens-Webseite nachzuschauen, um sich besser über  deren Vorschläge zu informieren.

Auf der Webseite entdecken Sie zudem einige günstige Angebote, aus denen Sie noch etwas Spezielles für Ihren Aufenthalt auswählen können. Wer am abendlichen Eintritt interessiert ist, kann zwischen „Enjoy night“ und „Enjoy evening“ wählen. Während Sie das „Enjoy Day“ für den  Aufenthalt eines ganzen Tages nutzen können. Weitere Angebote für Familien sind „Enjoy Family„, mit der Ergänzung  Sauna-Abende,  „Geburtstagspromo“und „Menu Summer„.


Saunabereichs

Veranstaltungen

Was kann man noch tun in Aquardens? Einen Besuch während der italienischen Aufguss-Meisterschaft im August. Das Event ermöglicht den Besuchern spannende musikalische Aufguss-Shows mit neuartigen Schwenkungen und Ausführungen zu erleben. Am Ende wird die beste Show prämiert. Ich wünsche Ihnen einen unvergesslichen Besuch in Aquardens, einem der zu besichtigenden Ort am Gardasee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.