GASTRONOMIE- UND WEINAUSFLÜGE AM GARDASEE

Zu den beliebtesten Erlebnissen am Gardasee gehören die Ausflüge zum Thema Gastronomie und Wein

Das große gastronomische Erbe ist während Ihres Urlaubs am Gardasee von grundlegender Bedeutung.


Das milde Klima und die Artenvielfalt der Flora haben die Ufer des Sees zu einem fruchtbaren Territorium für Weinreben und Olivenhaine gemacht. Unter den typischen Spitzenprodukten ragen das native Olivenöl extra Garda und die großen Weinetiketten hervor.


Besuche und Verkostungen im Produktionsbereich sind der beste Weg, um diese wertvollen Produkte zu entdecken.


Insbesondere, was den Wein betrifft, sind die Weinanbaubereiche in verschiedene Produktionsgebiete unterteilt: Lugana, Custoza, Bardolino und Valpolicella.


Zu jeder Jahreszeit können Ausflüge und Verkostungen mit maßgeschneiderten Vorschlägen organisiert werden. Inklusive privatem Transfer, Mittag- oder Abendessen.


Wenn Sie daran interessiert sind, die Gardasee-Region zu genießen, müssen Sie sich nur an unseren 'Gardasee-Reiseplaner' wenden und mit uns die beste Lösung finden.

Von den Moränen-Hügeln bis zu den Weinbergen der Valpolicella begleiten wir Sie, um die Verarbeitungsmethoden, die bei der Herstellung verwendeten Trauben bis hin zur Verkostung exzellenter Weine zu entdecken.


Einige Vorschläge für Ausflüge zum Thema Essen und Wein: Besichtigungen und Verkostungen


GASTRONOMIE- UND WEINAUSFLÜGE AM GARDASEE

Marchesini Weintour & Verkostung

Das familiengeführte Weingut Marchesini zeichnet sich seit drei Generationen durch die Herstellung von Chiaretto und Bardolino aus.

Die Tour erfolgt zu Fuß durch die Weinberge, die Lazise umgeben und führt dann weiter zum Weinkeller. Sie umfasst Wein- und Öl-Proben, begleitet von Wurstwaren, Käse und lokalen Produkten.


Masi Weinerlebnis

Auf dem prächtigen Weingut Canova Masi, umgeben von Weinbergen und Olivenbäumen, werden Sie zum Wine Discovery Museum begleitet.

Eine geführte Tour, bei der Sie den Weinherstellungsprozess wahrnehmen können. Insbesondere das Phänomen der Gärung können Sie anhand von Bildern, Aromen und Geräuschen, die vom Wein eingefangen werden, hautnah erleben. Der Besuch wird mit der Verkostung der verschiedenen Weine fortgesetzt, die die Familie produziert, vom Lugana bis zum Amarone.


Erfahrungen in der Küche

Wer sich nicht darauf beschränken möchte, die Produkte dieser Gegend zu probieren, sondern selbst zupacken möchte, ist hier genau richtig. In den „Kochkursen“ können Sie lernen, wie man einige typische Rezepte der traditionellen Küche des Gardasees zubereitet. Erlebnisse, die für jeden geeignet sind, auch für diejenigen ohne besondere Fähigkeiten. Probieren Sie sich aus und haben Sie Spaß beim Zubereiten von süßen und herzhaften Rezepten. Am Ende des Kurses können Sie Ihr Ergebnis in Gesellschaft genießen.


Aperitif auf dem Boot

Aperitif auf dem Boot

Ein Moment in Gesellschaft, der sich vom Üblichen unterscheidet, um wichtige Ereignisse zu feiern und unauslöschliche Erinnerungen zu schaffen. Köstliche Snacks und Kelche mit Sekt, um den Sonnenuntergang über dem Wasser des Gardasees zu bewundern. Sie können Ihren Aperitif auf einem Boot auf dem See oder an einem außergewöhnlichen Ort wie auf den Kanälen der Festung von Peschiera del Garda organisieren.


Strada del Vino e dei Sapori (Straße des Weins und der Aromen)

Eine Reise durch die traditionellen Produkte und lokalen Weine, um die ganze außergewöhnliche Essenz des Gardasees zu genießen. Sie können alte Dörfer durchqueren, Geschäfte, Handwerker und alte Gasthäuser kennenlernen und die authentischen Aromen dieser Orte entdecken.

Die Routen durchqueren einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Gardasees für ein einzigartiges und eintauchendes Erlebnis in der Gegend.

Entlang der Strada del Vino e dei Sapori werden regelmäßig Ausflüge zwischen den Weinbergen und Dörfern vorgeschlagen, die sich auch an bedeutende historische, naturkundliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten anbinden.

Mehr Info?

Klick hier