GARDASEE REISEPLANER

GardaLanding ist die erste auf den Gardasee spezialisierte Destinationsagentur. Der See ist das größte Binnenwasserbecken Italiens. Ein Touristenziel mit jährlich 25 Millionen Besuchern, das auf halbem Weg zwischen den Städten Mailand und Venedig liegt.


Unsere Stärke sind die Synergien, die wir mit vielen Dienstleistern am Gardasee geschaffen haben. Diese Verbindungen ermöglichen es uns, touristische Programme zu erstellen, die alle Bedürfnisse befriedigen können.


Jeden Tag erfüllt unser mehrsprachiges Personal die Bedürfnisse von Tausenden von Reisenden im Tourismus Peschiera Infopoint und im IAT Tourismus Lazise.


Unsere Betriebsbüros in Peschiera del Garda und Lazise stehen dem Publikum zur Verfügung. Hier bieten wir die besten Empfangs-, Informations- und Touristendienste an.

Wenn Sie sich auf GardaLanding verlassen, finden Sie Ihren vertrauenswürdigen „Gardasee-Reiseplaner“, der Sie bei der Entdeckung der Sehenswürdigkeiten am Gardasee anleiten kann.

VERMIETUNG

Rental

Wir stehen in direktem Kontakt mit den Anbietern der vielen Mietservices am Gardasee.


Daher können wir Ihnen helfen, das Mietfahrzeug zu finden, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.


Sie haben eine große Auswahl an: Fahrrädern, Motorrädern, Autos und Minivans für ein Erlebnis an Land. Segelboote oder Motorboote mit oder ohne Führerschein, um sich vom Wasser des Sees wiegen zu lassen.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

TRANSFER

Acquistare Tour in autobus

Sie können unseren privaten Transferservice am Gardasee mit Minivan, Minibus oder Reisebus mit Fahrer nutzen. Wir bieten auch einen Auto- oder Bootsverleih mit Fahrer für Transfers beliebiger Dauer an.


Einer der am häufigsten erfragten Dienste ist der Opera-Transfer.


Während der gesamten Sommersaison der Oper bieten wir einen Transferservice mit Fahrer für die Fahrt vom Gardasee ins Zentrum von Verona an.


Eine bequeme Lösung für Ihren Abend in der Arena, damit Sie die Oper genießen und ohne Zeitprobleme in Ihre Unterbringung zurückkehren können.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren